Home

Halloween im Citydome

Am 31.10. zu Halloween haben wir für alle Fans des gruseligsten Tages im Jahr ein kleines filmisches Programm zusammengestellt. Für unsere kleinen Besucher beginnen wir mit Kinderschminken und einer Bastelstation um 14.30 Uhr im Foyer vor Kino 2. Dort zeigen wir dann auch die passenden Filme. Wir beginnen mit "Happy Family" für unsere kleinen Besucher, die Größeren kommen mit "The Visit" auf ihre Kosten. "ES" treibt ab 20.00 Uhr unseren Besuchern die Schauer über den Rücken. Den Abschluß für die ganz hart Gesottenen macht dann "Jigsaw". Wir wünschen schon jetzt guten Grusel. Kostümierte Besucher können sich über einen speziellen Eintrittspreis freuen.

Mehr Infos & Tickets:

Männersachen - The Justice League

Am 15.11. um 20.30 Uhr ist es soweit."The Justice League" ist unterwegs in einem atemberaubenden Actionfeuerwerk der Extra-Klasse. Sie können dabei sein. Tickets erhalten Sie ab sofort online und an unserer Ticketkasse. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Infos & Tickets:

Paddington 2 - Vorpremiere

Paddington Bär besucht uns zum 2ten mal im Kino. Die lustigen Abenteuer des kleinen Bären zeigen wir in einer exclusiven Vorpremiere am 19.11 um 14:30 Uhr. Wer möchte, kann ab sofort Karten kaufen. Online oder bei uns im Kino direkt an der Kasse.

Mehr Infos & Tickets:

Jigsaw

Mitternachtspreview in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag dem 25.10., 23:59 Uhr.

Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer. Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, ist seit mehr als einem Jahrzehnt tot. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaws Erbe fort? Die Spiele haben begonnen…

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Bitte beachten Sie, dass der Film voraussichtlich keine Jugenfreigabe erhält!

Mehr Infos & Tickets:

MALEIKA - Die Filmvorführung mit Gesprächsrunde, Sonntag 29. Oktober, ab 13.00 Uhr

Die Gepardin Maleika hat sechs Junge zur Welt gebracht: Martha, Malte, Mirelèe, Marlo, der so gern klettert, Mia und Tollpatsch Majet. Mit ihrer struppigen Nackenmähne sehen sie aus wie Punks, und mit jedem Tag werden die Kleinen frecher und mutiger. Noch ist das Leben für die jungen Geparden ein Spiel und sie werden von ihrer Mutter Maleika beschützt. Jede neue Herausforderung bringt die Gepardenkinder ein Stück weiter in Richtung Selbstständigkeit. Doch die Wildnis birgt auch für die schnellsten Jäger der Erde viele Gefahren. Jedes Abenteuer könnte das letzte sein. Wir sind dabei, während die Rasselbande heranwächst, begleiten sie bei ihrem ersten Ausflug mit ihrer Mutter, der aufregenden Ausbildung zu Jägern und auf ihrem Weg zu neuen Abenteuern.

Regisseur Matto Barfuss ist der breiten Öffentlichkeit als der „Gepardenmann“ bekannt, er lebte zwischen 1996 bis 2002 in Tansania über 25 Wochen lang mit einer wilden Gepardenfamilie zusammen. Er ist Fotograf, Maler, Autor und leidenschaftlicher Tierfilmer. Seine Berichte und Bildbände über die Zeit in der Wildnis machten ihn weltweit bekannt. Matto Barfuss ist UNESCOFotopreisträger, er ist UN-Botschafter für biologische Vielfalt und Tierschützer.

2013 sollte erneut ein Raubtier sein Leben verändern: Matto Barfuss traf auf die Gepardin Maleika, die im darauf folgenden Jahr sechs Jungen das Leben schenkte … ab sofort wich der Filmemacher nicht mehr von ihrer Seite.

Sein Film MALEIKA zeigt die gleichnamige und mittlerweile weltweit berühmte Gepardin bei der Aufzucht ihrer Jungen. Mit unbändiger (Mutter-)Liebe und beeindruckenden Opfern gelingt es ihr, ihre Gepardenkinder großzuziehen. Dabei ist die Natur tagtäglich unerbittlich. Doch nichts ist stärker als die bedingungslose Liebe der Katzenmutter sowie der Wille und Drang ihrer Kleinen, einmal ebenso groß und stark zu werden wie ihre Mutter.

„Hätte ich ein Drehbuch geschrieben, hätte ich es nicht schöner und dramatischer schreiben können.“ Filmemacher Matto Barfuss

Vier Jahre lang hat der engagierte Filmemacher die Raubtiere hautnah begleitet. Entstanden ist ein fesselnder Film samt atemberaubender Naturaufnahmen, der dem Zuschauer tiefe Einblicke in den unberechenbaren und zugleich atemberaubenden Alltag von Maleika – der Königin von Afrika – gewährt – einfühlsam und mitreißend kommentiert von Max Moor.

Mädelsabend

Der nächste Mädelsabend steht am 08.11 ins Haus. Dann schlagen die "Bad Moms " zum zweitenmal wieder zu.

my (Mila Kunis), Carla (Kathryn Hahn) und Kiki (Kristen Bell) haben die Schnauze voll: Der alljährliche Weihnachstress steht vor der Tür und weil sie keine Lust mehr haben, sich wie jedes Jahr mit Kochen, Dekorieren und Geschenke kaufen kaputt zu machen und als Belohnung nur einen Gutschein für eine Rückenmassage zu bekommen, beschließen sie, den Weihnachtswahnsinn dieses Jahr großflächig zu umschiffen. Stattdessen soll für ihre Familien eine kleine, aber umso persönlichere und besondere Bescherung auf dem Programm stehen. Doch der Traum von ruhigen, entspannten Weihnachten platzt, als dann plötzlich die Mamas der Mütter vor der Tür stehen und sie mit ihren Schrullen und Eigenarten in den Wahnsinn treiben. Und so läuft alles auf ein großes Entscheidungsduell zwischen den Bad Moms und ihren Müttern (Susan Sarandon, Cheryl Hines und Christine Baranski) hinaus…

(Text TOBIS)

Unsere Besucher erhalten am Eingang einen erfrischenden Prosecco aus dem Hause "Scavi & Ray".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Infos & Tickets:

Vorpremiere "Thor - Tag der Entscheidung"

Bildgewaltig und prall gefüllt mit spektakulärer Action und schrägem Humor: Unter der Regie des Oscar®-nominierten Taika Waititi, Schöpfer der Kultkomödie „Fünf Zimmer, Küche, Sarg“, donnert Chris Hemsworth im dritten Thor-Franchise erneut als stählerner Titan über die deutsche Kinoleinwand. Wieder an seiner Seite stehen Publikumsliebling Tom Hiddleston als sein Bruder Loki, Golden Globe®-Gewinner Idris Elba als Verbündeter Heimdall sowie Oscar®-Preisträger Anthony Hopkins als Thors Vater Odin. In der Rolle der finsteren Hela hält Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett erstmals das Universum in Atem und auch Charakterdarsteller Jeff Goldblum, Neuseelands Hollywoodexport Karl Urban sowie die Senkrechtstarterin Tessa Thompson geben ihr beeindruckendes Marvel-Debut. Ein besonderes Highlight stellt darüber hinaus das Crossover mit dem Avengers-Mitglied und Muskelpaket Hulk dar, der eindrucksvoll von Hollywoodstar Mark Ruffalo verkörpert wird. Produzent von THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG ist einmal mehr Mastermind Kevin Feige in Zusammenarbeit mit den Ausführenden Produzenten Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Brad Winderbaum, Thomas M. Hammel und Stan Lee. Das Drehbuch stammt von dem erfahrenen Autorenteam Craig Kyle, Christopher Yost, Stephany Folsom und Eric Pearson.

Quelle: Walt Disney Germany

Mehr Infos & Tickets:

Golden Globe Reisefilme 2017/2018

Auch dieses Jahr halten wir wieder eine Reihe von informativen Filmen, die zum in die Ferne schweifen verführen, für Sie bereit. Abwechslungsreich und unterhaltsam werden Sie an wunderschöne Orte auf unserer Erde begleitet.

Wir zeigen am:

  • 08.10. Gardasee - südliche Perle der Alpen
  • 12.11. Mexico
  • 10.12. Vietnam
  • 14.01. Andalusien - Kalifen. Kirchen und Jamon
  • 11.02. Südtirol und die Dolomiten
  • 11.03. Peru
  • 15.04. Rajasthan
  • 13.05. England und Wales

Karten für diese Vorstellungen können Sie ab sofort online oder zu den üblichen Kassenöffnugszeiten im Kino erwerben. Sie erhalten vor der Vorstellung einen Piccolo Prosecco von Scavi und Ray.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Greta & Starks - Barrierefreies Kino für alle!

Barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertiteln,
einfach mit dem eigenen Smartphone!

Kino für alle.

GRETA & STARKS machen Kino mit Audiodeskription und Untertitel einfach zugänglich – jederzeit und überall.

Erlebe barrierefreies Kino eigenständig und unabhängig, allein oder mit Freunden.
Greta und Starks im AppStore für iOS und für Android bei Google Play.

Mehr unter: www.gretaundstarks.de